Hellen Sie Ihre Tasse auf

Ein Glasdach wirkt nicht nur edel, es stellt auch den idealen Wetterschutz dar gegen Regen und andere widrige Witterungsverhältnisse. Zudem ist bei Klarglas die volle Transparenz gegeben, so dass die Terrasse hell, einladend und auch trocken bleibt. Bei schönem Wetter blickt man direkt in den blauen Himmel, bei Nacht kann man den Sternenhimmel betrachten und bei Niederschlag sitzt man im Trockenen und kann nebenbei die frische Gartenluft genießen. Selbst wenn man aus welchen Gründen auch immer, einmal vergisst seine Sitzpolster zu aufzuräumen, sind diese unter dem Glasdach gut geschützt.

Werden dazu auf der Terrasse auch noch passende Seiten-Windschutz-Teile eingesetzt, entsteht daraus ein toller Wintergarten. Das eröffnet die Möglichkeit, auch an kühleren Tagen auf Terrasse oder im Garten zu verweilen. Werden dann die Seitenteile mit einer zusätzlichen Heizfolie versehen, ist der Erholungsort über das ganze Jahr über gesichert.

Ein Terrassendach aus Glas ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, passend zum Haus und persönlichem Geschmack. Handelt es sich um klares Glas, profitieren Nutzer von einem klaren Blick in Himmel und Garten, außerdem sorgt dieses für reichlich Lichteinfall und vermittelt ein tolles individuelles Ambiente.
Ebenfalls möglich, die Verwendung von Farbglas, dieses taucht den Sitzplatz auf der Terrasse in ein stimmungsvolles Licht. Auch wird dabei das Sonnenlicht abgemildert. Auch möglich, unterhalb des Glasdaches eine extra Markise als Sonnenschutz anzubringen.

Wetterschutz inklusive Frischluft

Ebenfalls nicht verkehrt, ein edler Glasschirm. Hergestellt wie ein Sonnenschirm bietet dieser auf Terrasse oder im Garten effektiven Wetterschutz. Da Glas ein witterungsbeständiges Material ist, eignet sich dieser ideal für den Einsatz im Freien. Zudem ist er langlebig und pflegeleicht.
Die Bauweise ist dem eines textilen Sonnenschirms nachempfunden.

Als Glasart bei dieser Art Wetterschutz kann unter verschiedenen Variationen ausgewählt werden. Das sind zum Beispiel:

• Klarglas ist ein Material, das reichlich Licht auf die Terrasse, in den Garten fallen lässt. Auch der Blick in den Himmel ist ungetrübt.
• Farbiges Glas bietet Sonnenschutz und lässt den Bereich unter dem Schirm bunt und abwechslungsreich erscheinen. Ist dazu noch eine Lotusversiegelung aufgebracht, sorgt das dafür, dass der Glasschirm ständig sauber bleibt. Dann dank dieser Vorrichtung perlen Schmutz und Wasser einfach ab.
• Plexiglas ist speziell beschichtet und bietet Schutz vor UV-Strahlen, außerdem Alterungs- und Witterungsbeständig. Speziell geeignet für Vordächer, Glasschirme und Verglasungen aller Art. Die zum Verkauf angebotenen Platten sind im Winkel zugeschnitten, auf Wunsch sind Sonderanfertigungen möglich.